aspern Die Seestadt Wiens

Portfolio

Die Wien 3420 AG wurde als Entwicklungsgesellschaft für das größte Stadtentwicklungsprojekt Wiens gegründet. Basierend auf dem Standort bietet die AG vielfältige Leistungen für Investoren, Projektentwickler und Bauträger an, die im Folgenden kurz skizziert werden.

Ein besonderer Standort

zum Seitenanfang

aspern Die Seestadt Wiens ist ein einzigartiger Top-Standort, der sich an internationalen Standards misst und keinen Qualitätsvergleich scheut.

Groß.
aspern Die Seestadt Wiens ist mit 240 Hektar Fläche die größte Stadtbaustelle Wiens und eines der größten Stadtentwicklungsprojekte Europas.

Gut gelegen.
In 30 Minuten sind die beiden Stadtzentren von Wien und Bratislava, aber auch ihre internationalen Flughäfen und Bahnhöfe erreichbar. Im Mittelpunkt der boomenden Centrope-Region entsteht eine einmalige Standort-Lage für Unternehmen mit Interesse an Centrope-Märkten und den neuen Mitgliedsländern der EU.

Etwas Besonderes.
Der Standort ist einzigartig in Wien, einer der lebenswertesten Städte der Welt (Mercer Studie 2010). Er spiegelt die Lebensqualität von Wien und nimmt dieses Thema insbesondere durch den großen Seepark im Zentrum des neuen Stadtteils auf. Hier entsteht ein neues, lebendiges, urbanes Zentrum im Osten Wiens, nahe zum Nationalpark Donau-Auen.

Alle Informationen rund um die Stadtentwicklung und den Standort selbst finden sie auf der Website: www.aspern-seestadt.at

Das Angebot der Wien 3420 AG

zum Seitenanfang

Die Wien 3420 AG stellt im Rahmen verschiedener Verfahren „Grund und Boden“ am Standort aspern Seestadt zur Verfügung und bietet Beratungsleistungen für Entwicklungsprojekte an.

GRUND UND BODEN – WOHNBAUPROJEKTE

Die Wien 3420 Aspern Development AG ist der zentrale Ansprechpartner für potenzielle Projektwerber im Bereich Wohnbau. Folgende Produkte werden angeboten:

Grund und Boden für gemeinnützigen und geförderten Wohnbau
Grund und Boden für den freifinanzierten Wohnbau
Grund und Boden für private Baugruppen mit Anspruch bzw. mit innovativen Wohnprojekten
Grund und Boden für Sonderwohnformen wie ein Studentenheim oder Boardinghouse, etc.

Ihr Ansprechpartner für Wohnbauprojekte bei der Wien 3420 AG:

Alexander Kopecek Alexander Kopecek
a.kopecek@wien3420.at

GRUND UND BODEN – UNTERNEHMENSSTANDORTE

Die einzigartige Lage der Seestadt macht sie zu einer interessanten Standortoption für international tätige Unternehmen, die ihren Fokus auf den Markt der Centrope-Region legen und die von der ausgezeichneten Anbindung zu den Twin Cities Wien und Bratislava profitieren wollen.

Wir bieten
Grund und Boden für Headquarters und Corporate Buildings internationaler Unternehmen zum Ausbau für gesamthafte Firmenstandorte, Unternehmenszentralen und international ausgerichtete Niederlassungen
Grund und Boden für Standorte von mittleren und großen Unternehmen, die aus der Centrope-Region und Österreich stammen bzw. die einen Fokus auf diese Märkte legen
Grund und Boden für Standorte von Unternehmen aus den Branchen Gesundheit, Sport, Fitness, Medizin und Wellness, Greentech, Freizeitwirtschaft, Outdoortourismus, aber auch Life Sciences und die Öko- und Biobranche oder für Unternehmen mit hohem Interesse an den Markenthemen des Flugfeldes, z.B.: Leben in Wien, arbeiten in Europa.
Grund und Boden für forschungsnahe oder forschungsintensive Unternehmen, die durch diesen Zweig 10 bis 15 % ihres Umsatzes generieren
Grund und Boden für expandierende KMU, die größere oder spezielle Flächen für Wachstum benötigen
Erdgeschoßzonen für Handel und Gewerbe
Grund und Boden für die Vermarktung der zentralen Geschäftsstraße
Grund und Boden für Tourismus, Hotels, Entertainment, Kongresszentren, Spielstätten und Gastronomie

GRUND UND BODEN – ÖFFENTLICHER SEKTOR

Die erfolgreiche Entwicklung des Public Sektors trägt ganz wesentlich zum Funktionieren einer Stadt bei, darum werden diesem Bereich bereits in der Planungsphase der Seestadt aspern genügend Raum gegeben.

Grund und Boden für die öffentliche Verwaltung, sakrale und soziale Einrichtungen, wie Krankenhäuser, medizinische Versorgungszentren, städtische Grundversorgung (Rettung, Müllabfuhr, Polizei und Feuerwehr, Post, Magistratsabteilung, Bezirkszentrum, Ministerien, u. ä.)
Grund und Boden für den Bereich Bildung (Schulen, FH, Unternehmen und Vereine im Bildungssektor) und Kultur (internationale und österreichische Institutionen im Kultursektor)

GRUND UND BODEN – WISSENSCHAFT/FORSCHUNG UND ZWISCHENNUTZUNGEN

Grund und Boden für internationale Forschung und Entwicklung sowie Wissenschaftsorganisationen mit einem Schwerpunkt in diesem Bereich Vergabe von Flächen für die Zwischennutzung

CONSULTING LEISTUNGEN – FÜR INVESTOREN UND PROJEKTENTWICKLER

Die Wien 3420 Aspern Development AG bietet auch spezielle Beratungsleistungen für Organisationen, die ein konkretes Bauprojekt oder Investitionen in Grund und Boden der Seestadt aspern planen. Neben Machbarkeitsstudien und Vorprojekten zählen auch Nutzungskonzepte zu den Leistungen des Unternehmens.

Einige Fakten und Zahlen im Überblick

zum Seitenanfang

aspern Die Seestadt Wiens: Facts + Figures

aspern Seestadt – Das Projekt

Aktuelle Projektbroschüre zum Download!

Alle Informationen zum Projekt finden Sie auf www.aspern-seestadt.at


zum Seitenanfang